Berichte - Archiv
Jahr: 2024 -  2023 -  2022 -  2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 - 
27.05.2023: Ehrungsabend Katastrophenschutz

Am Abend nach dem Odenwälder Feuerwehr Symposium wird besonderes Engagement gebührend geehrt. So erhielten am Abend des 27. Mai 2023 alle Kameradinnen und Kameraden eine Auszeichnung, die mit besonderer Leistung an den katastrophalen Überschwemmungen 2021, oder auch bei den Waldbränden in Griechenland beteiligt waren. Mit lobenden Worten von Landrat Frank Matiaske wurden die Helferinnen und Helfer, die auch über die Odenwälder Grenzen für den Zivil- und Katastrophenschutz tätig sind, empfangen.

Verliehen wurden:

- die Einsatzmedaille „Inland“ Hessen für externen Ländereinsatz in Rheinland-Pfalz

- die Fluthelfermedaille Rheinland-Pfalz

- Einsatzmedaille „Ausland“ des Landes Hessen

- die Bronzene Katastrophenschutzmedaille für mind. 10 Jahre aktiven Dienst in einer Kats-Einheit

- die Bronzene Katastrophenschutz-Verdienstmedaille für wesentliche Verdienste um den Katastrophenschutz

- das bronzene Brandschutzverdienstzeichen am Bande

- das silberne Brandschutzverdienstzeichen am Bande

- das goldene Brandschutzverdienstzeichen am Bande

- das silberne Brandschutzehrenzeichen am Bande für 25 Jahre aktive und pflichttreue Dienste in der Feuerwehr

- das goldene Brandschutzehrenzeichen am Bande für 40 Jahre aktive und pflichttreue Dienste in der Feuerwehr

- das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber.

Weiterhin wurde Kreisjugendfeuerwehrwartin Magdalena Nöske zur Kreisbrandmeisterin ernannt. Das Besondere an dieser Ernennung ist, dass Magdalena die erste Frau im Odenwaldkreis ist, welche zur Kreisbrandmeisterin ernannt wurde.

Liebe Magdalena, Herzlichen Glückwunsch.

Mit Dank und Anerkennung beglückwünscht der KFV alle geehrten Kameradinnen und Kameraden zu dieser besonderen Leistung.

Termine
24.06.-30.06.2024
Brandsimulationsanlage Hessen in Erbach
06.07.2024
Feuerwehrleistungsübungen Bezirksebene in Liederbach (MTK)
06.07.2024
Dreiländertreffen Weilbach