Berichte - Archiv
Jahr: 2024 -  2023 -  2022 -  2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 - 
02.05.2023: Explosionsgefahr nach Flugzeugabsturz / Altreifen Brennen / Waldhütte in Vollbrand

Die Odenwälder Hilfsorganisationen wurden am verlängerten Wochenende des 1. Mai gleichermaßen gefordert.

Ein Arbeitsreiches Wochenende haben die Odenwälder Feuerwehren, Rettungsdienst, THW und Polizei hinter sich.

Sonntags wurde die Feuerwehr Michelstadt zu einem Brand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Altpapier, das in einem Keller brannte sorgte für diesen Einsatz. Personen wurden hierbei keine verletzt. Durch die Rauchentwicklung mussten umfangreiche Entlüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Die Feuerwehr Höchst musste zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Hier konnte glücklicherweise keine Gefahr festgestellt werden. In Lützelbach wurde ein Waldbrand entdeckt. Die Feuerwehr Lützelbach konnte diesen schnell ausfindig machen. Dadurch konnte Zeitnah eine Brandbekämpfung eingeleitet werden. Durch Brandgeruch an der Einsatzstelle, bei der die Feuerwehr Michelstadt bereits ein Feuer gelöscht hatte, wurde durch einen Bürger erneut die Feuerwehr angefordert. Hier war dennoch kein Handeln der Feuerwehr mehr notwendig. Montags wurde der Leitstelle des Odenwaldkreises im Bereich Rimhorn der Vollbrand einer Waldhütte gemeldet. Auch hier konnte die Feuerwehr zügige Löschmaßnahmen ergreifen. Die Waldhütte ist leider komplett nieder gebrannt. Am Morgen des 1. Mai musste die Feuerwehr Michelstadt erneut zu einem Brand ausrücken, dort brannte ein Mülleimer in einer Bushaltestelle. Kaum in der Unterkunft, wurde die Feuerwehr Michelstadt sowie die Stadtteile Stockheim, Steinbach und die Feuerwehren Erbach und Bad König sowie die Psychosoziale Notfallversorgung der Rettungsdienst das THW und die Polizei angefordert. Auf dem Flugplatz „Waldhorn“ war ein Drachen-Trike verunglückt. Tragischerweise ist der Pilot tödlich verunglückt. Während des laufenden Einsatzes in Michelstadt, wurden der Leitstelle Odenwaldkreis brennende Altreifen auf einem freien Feld in der Nähe Hainstadt gemeldet. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung wurde die GABC Messzentrale nachgefordert um die Verunreinigung der Luft nachzuweisen.

Termine
24.06.-30.06.2024
Brandsimulationsanlage Hessen in Erbach
06.07.2024
Feuerwehrleistungsübungen Bezirksebene in Liederbach (MTK)
06.07.2024
Dreiländertreffen Weilbach