Aktuelles
27.02.2020: Bianca beschäftigt die Feuerwehren

Am späten Donnerstagabend brachte das Sturmtief „Bianca“ vom Westen viel Wind und nassen Schnee mit. In Folge des Schneefalls kam es schnell zu Behinderungen an den Steigungsstrecken in den Höhenlagen des Odenwaldes.

Im Laufe des Abends und der Nacht gaben dann zahlreiche Bäume aufgrund der Schneelast nach. Auch wurden einige Stromleitungen beschädigt in dessen Folge es zu Stromausfällen kam.

Die Odenwälder Feuerwehren mussten zu rund 70 Einsätzen ausrücken. Mit Unterstützung der Bundeswehr, die zufällig im Kreis unterwegs war, konnten einige LKW an den Steigungen wieder in die Spur gebracht werden. Es mussten aber einige Straßen aufgrund der hohen Gefahrenlage für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Das Personal der Odenwälder Rettungsleitstelle wurde personell aufgestockt und mit Kreisbrandmeistern für den Lagedienst ergänzt.

Termine
21.08.-06.09.2020
Truppmann Teil 1 in Michelstadt
01.09.-06.09.2020
Lehrgang Sprechfunker in Beerfelden
11.09.-20.09.2020
Lehrgang Maschinisten in Neustadt